Details zur Akademie-Woche 2020

Organisatorische Details: Was erwartet Euch bei der Akademie-Woche?

In beiden Schwerpunkten werden Einzelunterricht (min. 2 mal 45 min.), Kammermusik- bzw. Orchesterproben sowie gemeinsame Workshops für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer angeboten. Die musikalischen Ergebnisse werden in einem Abschlusskonzert der Öffentlichkeit präsentiert.

Barocke Orchestermusik: Das Freiburger Barockorchester bietet dieses Jahr einen Orchesterkurs an. Auf dem Programm stehen unter anderem Jean-Féry Rebels Suite Les élémens und Jan Dismas Zelenkas Hipocondrie a 7 concertanti (die Aufteilung der einzelnen Musikerinnen und Musiker nach Stücken erfolgt durch die Dozierenden). Voraussetzung für den Unterricht beim Freiburger Barockorchester ist Erfahrung im Musizieren auf einem historischen Instrument (Kammerton 415 Hz). Ein eigenes Instrument mit historischer Bauweise muss mitgebracht werden (die einzige Ausnahme bilden Cembali, die gestellt werden).

Zeitgenössische Kammermusik: Die Stückauswahl für den Kurs des ensemble recherche erfolgt nach Ende der Anmeldefrist. Wir freuen uns, wenn Sie sich als bestehende Ensembles anmelden, auch wenn Sie sich noch in der Gründungsphase befinden. Gerne können Sie uns zeitgenössische Kammermusikstücke vorschlagen, die Sie erarbeiten möchten. Andernfalls übernehmen wir die Repertoireauswahl. Bei der Anmeldung als Ensembles erhalten Sie einen Gruppenrabatt (Kursgebühr: 300 Euro pro Person). Einzelanmeldungen nach wie vor möglich und ebenso willkommen.

Hier findet Ihr Details zum Kursprogramm, zu den Dozentinnen und Dozenten und zu den Anmeldungen sowie im im Flyer unten.

Flyer_20200403_deutsch_lowres